Corporate Social Responsibility Claim

Definition Corporate Social Responsibility

Unternehmerische Gesellschafts-verantwortung im Fokus.


Corporate Social Responsibility (CSR) oder Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, wie es auf Deutsch heisst, wird für Unternehmen in Zeiten der Nachhaltigkeitsdebatten immer wichtiger. Neben dem Klimaschutz, rücken auch gesellschaftliche Themen bei Mitarbeitern in den Vordergrund.

Längst suchen Mitarbeiter nicht mehr “nur” nach einem Arbeitgeber, der einen angemessenen Lohn zahlt und eine abwechslungsreiche Tätigkeit bietet. Viele Angestellte sind aktiv auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der sich auch für das Gemeinwohl engagiert, ganz im Sinne der Unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung. Doch was bedeutet das genau? Im Folgenden schauen wir uns einmal detailliert an, was genau Corporate Social Responsibility ist, für was es steht und wie Unternehmen aktiv werden können.


Mit Corporate Social Responsibility das Unternehmenswachstum und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen.


Die Grundlagen von Corporate Social Responsibility

Man könnte meinen, dass Corporate Social Responsibility ein Ergebnis aus den aktuellen Debatten rund um den Klimaschutz und der Nachhaltigkeit ist, doch der Schein trügt. Es überrascht sicher den ein oder anderen, dass das Konzept von CSR bereits bis zu Aristoteles zurück verfolgt werden kann. Er erkannte bereits, dass „die Arbeit bzw. das Wirtschaften ein Mittel für ein gutes und rechtes Leben sei“.

Über die Jahre erlebte das Konzept Anwendung in den verschiedensten Bereichen und wurde zeitweise auch sehr kritisch betrachtet.
Auf der wissenschaftlichen Seite hat CSR den Ursprung in den USA, wo die ersten Diskussionen rund um die Reichweite unternehmerischer Handlungen bereits in den 1950ern startete. Doch wir wollen uns hier nicht auf die Geschichte von CSR fokussieren, sondern vielmehr darauf, was sich hinter dem Begriff konkret verbirgt.

Schreibtisch und Pflanze

Definition Corporate Social Responsibility

Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Corporate Social Responsibility? Genau diese Frage hat sich auch die Europäische Kommission bereits gestellt und sie definiert CSR als “concept whereby companies integrate social and environmental concerns in their business operations and in their interaction with their stakeholders on a voluntary basis”, in Deutsch “CSR ist ein Konzept bei dem Unternehmen freiwillig, soziales und ökologisches Interesse in ihre Unternehmensabläufe und in der Interaktion mit Stakeholdern einbinden”.

Nach der Definition von Corporate Social Responsibility der Europäischen Kommission können Unternehmen soziale Verantwortung übernehmen in dem sie Soziale-, Umwelt-, Ethische-, Verbraucher- und Menschenrechte in ihre Unternehmensstrategie und operative Ausführung integrieren.

Vereinfacht gesprochen heißt das, dass das Management von Unternehmen sich nicht nur darum Gedanken macht, wie sie den Ertrag maximieren können, sondern auch wie gleichzeitig das Gemeinwohl unterstützt werden kann. Diese Unterstützung kann in verschiedenen Facetten passieren:

  • Spenden für einen guten Zweck,
  • die Optimierung der internen Abläufe um Ressourcen zu schonen
  • die Einführung von klimaschonenden Reiserichtlinien
  • Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen durch Freiwilligenarbeit
  • Nachhaltige Beschaffungskonzepte, um das Klima zu schonen
  • und vieles mehr

Gesetz Directive 2014/95/EU der EU

Gemeinsam hat die Europäische Kommission eine Strategie für Corporate Social Responsibility in der Europäischen Union entwickelt. Zudem wurde innerhalb der EU das Gesetz Directive 2014/95/EU verabschiedet, das vorgibt, dass Unternehmen seit 2018 dazu verpflichtet sind, auch ihre nicht-finanziellen Bilanzen in ihrem jährlichen Bericht zu veröffentlichen. Diese Europäische Regelung gilt jedoch nur für große Unternehmen von öffentlichem Interesse mit mehr als 500 Mitarbeitern. Dies entspricht ca. 6000 Unternehmen und Konzernen innerhalb der EU. Diese Unternehmen müssen in ihren jährlichen Berichten darlegen, was sie u.a. bezüglich Themen wie Umweltschutz, Mitarbeiterbehandlung, Antikorruption und Diversität unternommen haben.

Doch auch wenn “nur” diese knapp 6000 Unternehmen in der EU unter diese Regelung fallen, heißt das nicht, dass Corporate Social Responsibility für die anderen Unternehmen kein Thema ist. Ganz im Gegenteil, viele Unternehmen sind sich der Wichtigkeit von CSR bewusst und treiben dieses Thema aktiv voran. Nicht zuletzt weil CSR auch viele positive Nebeneffekte mit sich bringt, wie zum Beispiel eine erhöhte Arbeitgeberattraktivität, höhere Mitarbeiterzufriedenheit und eine verbesserte Glaubwürdigkeit.

Treiber für Corporate Social Responsibility

Es gibt verschiedene Treiber für Unternehmen, Corporate Social Responsibility in ihren Unternehmenswerten und -Aktivitäten zu verankern. Wir können die Treiber, in interne und externe Treiber unterteilen.
Externe Treiber sind zum Beispiel die Kräfte und Einflüsse, die von außen auf das Unternehmen einwirken, während interne Treiber, die Initiativen und Motive beschreiben, die aus dem Unternehmen heraus gestartet werden.
Externe Treiber sind zum Beispiel, u.a.:

  • gesetzliche Vorgaben, wie die EU-CSR-Richtlinie,
  • der Druck von der Öffentlichkeit, die darauf drängt nachhaltiger zu agieren
  • die Globalisierung

Unter internen Treibern verstehen wir z.B.:

  • die Aktivierung von CSR in den Unternehmen durch die eigenen Mitarbeiter
  • der Wunsch des Unternehmens, sein Image zu verbessern und attraktiver zu werden
  • die Optimierung der eigenen Abläufe um Kosten einzusparen

Wir sehen, dass unterschiedliche Motive der Grund für Corporate Social Responsibility Initiativen sein können. Genauso unterschiedlich wie die Motive für CSR, sind auch die Arten, wie CSR in den Unternehmen verankert wird. Je nach Unternehmensgröße, Unternehmensziel und dem eigenen Engagement variieren die CSR-Projekte.

Dies zeigt auch, wie breit gefächert die Definition von Corporate Social Responsibility zu verstehen und anzuwenden ist. Um das Thema im Unternehmen implementieren zu können, haben sich bereits einige Unternehmen dazu entschieden, eine neue Rolle zu schaffen. Der Corporate Social Responsibility Manager kümmert sich in diesem Unternehmen um alle Projekte und Initiativen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Jetzt mehr über die Rolle des CSR-Managers erfahren!

Weitere artikel rund um CSR

Klimwandel, CO2-Ausgleich

CO2-Ausgleich bei Geschäftsreisen

Der Klimawandel wird überall auf der Welt viel diskutiert und immer häufiger ist der CO2-Ausgleich ein wichtiges Thema,…
the eleventh hour, disaster, change

Corporate Social Responsibility Maßnahmen

Corporate Social Responsibility kann in verschiedenen Ausprägungen realisiert werden. Viele Unternehmen starten mit kleinen Initiativen um die Unternehmensaktivitäten…
CSR-Beispiel: Energie durch erneuerbare Energien wie Photovoltaic Anlagen generieren.

CSR-Beispiele in der Wirtschaft

Wie sehen CSR-Beispiele in der realen Welt aus? Corporate Social Responsibility (CSR) ist ein Thema welches viele Unternehmen,…
Corporate Social Responsibility Claim

Definition Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility (CSR) oder Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, wie es auf Deutsch heisst, wird für Unternehmen in Zeiten der…
Aufgaben des Corporate Social Responsibility Manager

Der Corporate Social Responsibility Manager

Nachhaltigkeit und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility) gewinnt in den Unternehmen immer mehr an Wichtigkeit. Große Unternehmen werden…
trail marker, signpost, trail sign

ISO26000 für Corporate Social Responsibility

Die ISO26000 Norm ist der erste Leitfaden rund um das Thema gesellschaftliche Verantwortung (social responsibility) für Unternehmen. Im…
solarpark, wind park, renewable energy

Nachhaltigkeit durch Energieeffizienz

Corporate Social Responsibility kann in verschiedenen Ausprägungen realisiert werden. Viele Unternehmen starten mit kleinen Initiativen um die Unternehmensaktivitäten…
handhygiene

Unternehmen in der Corona-Krise

Welche Verantwortung hat ein Unternehmen in Zeiten der Corona-Krise für seine Mitarbeiter? Allgemein geht es bei Corporate Social…
CSR-Blog

Willkommen beim CSR-Blog

Dieser CSR-Blog soll einen Beitrag dazu leisten, Corporate Social Responsibility (CSR) bekannter zu machen und mehr Unternehmen dazu…